Рекорды рынка недвижимости

 

1/4   sea style Villa with pool in Argentina
2/4   sea style Villa with pool
3/4   second floor wooden stairs construction
4/4   open house for seven families

So bohren Sie richtig ein Loch in den Beton unter der Muffe

  1. Bohren von Löchern in Beton mit einem Perforator
  2. Bohren von Löchern mit einer Krone für Podrozetnikov
  3. Löcher mit einer Krone bohren und bohren
  4. Bohren von Löchern mit einem kronenlosen Perforator
  5. Loch unter der Steckdose mit Schleifern
  6. Fazit

Bohren Sie ein Loch in den Beton unter dem Sockel

Das Bohren von Löchern in den Beton unter der Muffe ist nicht einfach, insbesondere wenn keine spezielle Ausrüstung vorhanden ist. Daher ist es oft notwendig, „das Rad neu zu erfinden“ und „altmodische Wege“ zu gehen. Da sie jedoch nicht jedem bekannt sind, haben wir uns in unserem Artikel dazu entschlossen, einige davon genauer zu betrachten.

Bohren von Löchern in Beton mit einem Perforator

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit einem Perforator Löcher in die Wand zu bohren, und alle hängen von der Dichte des Betons sowie der Verfügbarkeit der erforderlichen Werkzeuge ab. Wir beginnen unsere Geschichte auf die einfachste Art und Weise und beenden sie am zeitaufwändigsten.

Bohren von Löchern mit einer Krone für Podrozetnikov

Wenn Sie nicht wissen, wie man ein Loch unter die Muffe in der Wand bohrt, fragen Sie einfach im Laden nach einer Krone für Podrozetnikov. Dies ist ein völlig einfaches Gerät, das diese zeitaufwändige Arbeit erheblich erleichtert.

Dies ist ein völlig einfaches Gerät, das diese zeitaufwändige Arbeit erheblich erleichtert

Kronen zum Bohren von Löchern für die Fassung

Krone für Podrozetnikov besteht aus vier Elementen. Das erste ist die Basis. Es ist ein Stift zur Montage im Stempel, mit einem Flansch zum Verdrehen der Krone. Die Krone ist ein Rohrstück mit einem Durchmesser von 68 bis 80 mm.

An seinen Enden befindet sich zum einen ein Gewinde zum Befestigen mit dem Sockel, und am anderen Ende - Hartmetallschneidelemente. Bei einigen Kronen sind diese Schneidelemente diamantbeschichtet, wodurch sich ihre Lebensdauer erhöht. Das dritte Element ist der Bohrer, der ebenfalls mit Hilfe des vierten Elements - der Schraube - im Sockel befestigt wird. Zweck eines Bohrers: Zentrieren einer Krone.

Zweck eines Bohrers: Zentrieren einer Krone

Krone zum Bohren von Beton unter die Muffe

Der Preis einer solchen Krone liegt in vertretbaren Grenzen. Wenn Sie eine Reparatur mit der Übertragung von elektrischen Punkten begonnen haben, empfehlen wir Ihnen daher dringend, eine zu kaufen. Es ist immer nützlich in der Wirtschaft.

Wandmarkierungen anfertigen

Um mit einer solchen Krone ein Loch zu bohren, müssen die folgenden Schritte ausgeführt werden.

Zunächst notieren wir den Aufstellungsort unserer neuen Steckdose.

Wir müssen die Mitte des benötigten Lochs ausmessen.

Wir bohren die Mitte unseres Lochs

Im nächsten Schritt bohren wir an dieser Stelle mit einem Perforator und einem herkömmlichen Betonbohrer wie im Video ein Loch. Im nächsten Schritt bohren wir an dieser Stelle mit einem Perforator und einem herkömmlichen Betonbohrer wie im Video ein Loch

Setzen Sie die Krone ein und bohren Sie das gewünschte Loch

Sammeln Sie dann die Krone und setzen Sie sie auf den Stempel.

Das Zentrierbit des Bits wird etwas oberhalb der Kanten des Bits ausgeführt.

Es wird in das zuvor gebohrte Loch eingesetzt.

Das Endergebnis der Krone

Schalten Sie als nächstes den Schlag ein und bohren Sie ein Loch für podozetnika.

Im Idealfall wird die Krone bei 2/3 in die Wand eindringen und wir werden ein schönes gleichmäßiges Loch bekommen.

Löcher mit einer Krone bohren und bohren

Mit der Krone erhalten Sie das gewünschte Loch. Aber es wird nicht immer so einfach sein. Tatsache ist, dass mit einem Ziegelstein und einigen Betonsorten eine solche Krone sehr gut zurechtkommt. Aber manchmal ist sie machtlos. Und dann muss man sich einen anderen Weg ausdenken, wie man richtig ein Loch unter die Sockel bohrt.

Also:

  • Wenn die Krone schlecht ist oder mit Ihrem Beton überhaupt nicht zurechtkommt, müssen Sie eine etwas andere Methode anwenden. Wir analysieren es schrittweise.
  • Zunächst finden wir wie in der ersten Version das Zentrum unseres zukünftigen Outlets. Dann bohren wir ein Loch für den Zentrierbohrer. Nimm die Krone und versuche damit ein Loch zu bohren.

Die Krone hinterlässt Spuren an der Wand

  • Das hat bei uns nicht geklappt. Aber an der Wand sind deutliche Spuren unseres zukünftigen Lochs zu sehen. Wir brauchen sie. Verwenden Sie nun den üblichen Bohrer auf Beton und bohren Sie an den Rändern des zukünftigen Lochs einige Löcher zum Selbermachen. Je größer die Zahl, desto einfacher wird es, also machen Sie ungefähr 20 solcher Löcher.

Auf dem Foto die ungefähre Anzahl der Löcher, die wir bohren müssen

Jetzt setzen wir unsere Krone wieder auf den Perforator und bohren bereits wieder ein Loch für die Unterseite. Es sollte viel schneller gehen.

Beachten Sie! Wenn Sie zu faul sind und mit einem Bohrer eine kleine Anzahl von Löchern bohren, kann es bei der Arbeit mit einer Krone durchaus zu Stößen kommen. Halten Sie deshalb den Stempel fest.

Bohren von Löchern mit einem kronenlosen Perforator

Aber manchmal kann es vorkommen, dass es keine Krone gibt und das Loch gerade jetzt notwendig ist. Daher sollten Sie wissen, wie man ein Loch für eine Muffe in Beton ohne Krone bohrt.

In diesem Fall verwenden wir den üblichen Bohrer und Meißel oder die entsprechende Düse am Bohrhammer, wenn er die Funktion eines Presslufthammers hat.

  • Um diese Methode zu verwenden, müssen wir unsere zukünftige Steckdose skizzieren . Dies kann durch Anbringen an der Unterseite oder mit einem Seil und einem Bleistift erfolgen.
  • Dann machen wir entlang der Kontur des zukünftigen Lochs, wie in der oben beschriebenen Variante, viele kleine Löcher . In diesem Fall ist es wünschenswert, dass diese Löcher mehr als 20 Stück betragen.

Wir machen 10 bis 20 Löcher entlang der Kontur des zukünftigen Lochs

  • Dann fangen wir an, mit einem Meißel oder der entsprechenden Perforierdüse die Betonreste zwischen den Bohrlöchern herauszuschlagen, die der Bohrer hinterlassen hat . Der Vorgang ist langwierig und zeitaufwändig, aber es gibt einfach keine einfacheren Möglichkeiten.

Klopfen Sie ein Loch mit einem Meißel

Loch unter der Steckdose mit Schleifern

Manchmal kann es vorkommen, dass der Perforator nicht zur Hand ist und ein Loch unter die Fassung gebohrt werden muss. In diesem Fall können Sie die Mühle verwenden. Natürlich ist dies nicht die beste Option, aber im Extremfall ist sie durchaus anwendbar.

Natürlich ist dies nicht die beste Option, aber im Extremfall ist sie durchaus anwendbar

Das Loch für die Muffe der Mühle

Also:

  • Um diese Option zu verwenden, müssen Sie zuerst die Kontur des zukünftigen Ausgangs skizzieren . Dazu können Sie einen normalen Stift verwenden.
  • Der nächste Schritt ist die Vorbereitung des Arbeitsschleifers für Beton . In der Anleitung wird empfohlen, eine Brille, eine Atemschutzmaske oder zumindest einen Mullverband zu tragen. Kopf ist auch besser geschützt Kopfbedeckungen.
  • Nach dem Schleifen schneiden Sie mit einem Kreis auf dem Beton mit dem entsprechenden Durchmesser die äußersten Punkte des zukünftigen Lochs ein. Die Schnitte sollten eine angemessene Tiefe haben. Die Mindestanzahl von Schnitten, um ein Quadrat zu erhalten, beträgt vier, aber Sie können eine Figur näher an den Kreis heranführen.

Beachten Sie! Während der Arbeit kann auf keinen Fall die Position des Schleifers relativ zur Wand verändert werden. Dadurch kann die Festplatte zerbrechen und Fragmente zerstreuen. Dies kann wiederum zu sehr bedauerlichen Verletzungen führen.

  • Danach schlagen wir mit einem herkömmlichen Meißel und einem Hammer den Beton in der Mitte der Schnitte aus . Arbeit ist mühsam, aber es gibt keine anderen Möglichkeiten.

Fazit

Jetzt wissen Sie, wie Sie unter verschiedenen Bedingungen ein Loch für Sockel bohren. Es ist jedoch besser, das Rad nicht neu zu erfinden und das entsprechende Werkzeug dafür zu verwenden.

Darüber hinaus sind viele der oben beschriebenen Methoden ziemlich gefährlich, insbesondere die Option, die Mühle zu verwenden. Und nicht ein Loch unter der Steckdose ist Ihre Gesundheit nicht wert.


Топ новостей